Rosenheimerstraße 61 • 83043 Bad Aibling • Tel.: 08061 936-33 • Fax: 08061 936-499

  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim

Mutter-Vater-Kind-Station


Die Mutter-Vater-Kind Abteilung ist von den übrigen Abteilungen des Hauses räumlich getrennt. Sie gibt suchtkranken Eltern die Möglichkeit sich ihrer Erkrankung zu stellen und gleichzeitig die Eltern-Kind Beziehung nicht zu verlieren, sondern zu intensivieren.
Während der eigenen Therapiestunden der Eltern im Rehabilitationsprogramm, werden die Kinder von erfahrenen pädagogischen Fachkräften (Erzieherinnen) betreut. Es besteht ein klinikeigener Kindergarten mit sechs Plätzen und eigenem Spielplatz. In das Konzept des Kindergartens sind die Eltern aktiv integriert. Zusätzlich kann die Eltern-Kind Beziehung unter therapeutischer Begleitung gespiegelt, reaktiviert und gefestigt werden.
Auch Schwangere mit einer Suchterkrankung werden aufgenommen. Sie werden medizinisch, in Zusammenarbeit mit den Frauenärzten der Umgebung und der Entbindungsstation im RoMed Klinikum, vor und nach der Geburt begleitet. Rechtzeitig vor der Geburt erfolgt die Integration in die Mutter-Vater-Kind Abteilung. Die Mutter-Vater-Kind Abteilung wird überwiegend von einer Familientherapeutin und den Erzieherinnen betreut.
Das multiprofessionelle therapeutische Team arbeitet interdisziplinär. Die Station hält Spielzimmer für unterschiedliche Altersstufen und eine kleine Lehrküche für die Eltern zum Einüben einer gesunden Nahrungszubereitung zur Verfügung.