Rosenheimerstraße 61 • 83043 Bad Aibling • Tel.: 08061 936-33 • Fax: 08061 936-499

  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim
  • Suchthilfeeinrichtung Fachklinik Alpenland in Rosenheim

Die Kurzzeittherapie in Haus 2


Kurzzeittherapie bis 16 Wochen für Abhängigkeitserkrankte und Berufsstätige, Wiederholungstherapie, Auffangtherapie und Nachsorge - Adaptionsphase.


Das Ziel der Suchtklinik Alpenland ist es, die Rehabilitanden in eine dauerhaft abstinente Lebensweise zurück zu führen.

Die Fachklinik Alpenland in Bad Aibling bei Rosenheim ist eine stationäre Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation Suchtkranker.
Das Ziel der Therapie ist es, die Rehabilitanden in eine dauerhaft abstinente Lebensweise zurück zu führen. Zudem wollen wird die Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit, die berufliche Reintegration sowie die soziale Wiedereingliederung unserer Rehabilitanden erreichen.
Die Vielschichtigkeit des Problemfeldes Sucht erfordert für eine effektive Beratung und Behandlung ein auf die Indikation abgestimmtes Angebot von Interventionsmöglichkeiten. Unser Konzept erfüllt diese Anforderungen auf der Grundlage praktizierter Suchtarbeit und wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Es hat sich seit vielen Jahren bewährt und unterliegt einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung.